BAUPHYSIK-FORUM 2019//HOLZ[BAU]PHYSIK-KONGRESS / Wissen für den Planungsalltag / 11.04-12.04.2019

Der Kongress widmet sich schwerpunktmäßig dem Schallschutz inklusive aktueller Planungshilfen und leistungsfähiger Deckenaufbauten; den Herausforderungen und Lösungsansätze zur Planung und Ausführung der technischen Gebäudeausrüstung im Holzbau; dem Wärme- und Feuchteschutz, insbesondere den normativen Neuerungen in Österreich sowie der deutschen Feuchteschutznorm DIN 4108 und Praxisbeispielen aus der Gutachtertätigkeit in der Schweiz sowie einer kritischen Betrachtung des grauen Energiebedarfs von Dämmstoffen.

Ingo Kempa wird für keenco3 bei diesem internationalen Kongress in Bad Ischl vor Ort sein.