WERKHAUS – Einfamilienhaus für den Musterhauskatalog Neugraben-Fischbek

Gemeinsam mit dem Kooperationspartner DeepGreen Development GmbH bewarb sich keenco3 erfolgreich  um die Aufnahme in den Musterhauskatalog für zwei attraktive Neubaugebiete im Süden Hamburgs, dem „Vogelkamp Neugraben“ sowie dem „Fischbeker Heidbrook“. keenco³ entwarf 4 von 28 Musterhäusern, die den Interessenten zur Auswahl stehen.

Visualisierung Garten

KREATIV    LANGLEBIG   FAMILIENFREUNDLICH

Dieses vielseitige Einfamilienhaus erreicht durch seine kluge Organisation trotz kompakter Grundmaße ein Maximum an Raumerlebnis. Herzstück ist der nach oben hin offene, zweigeschossige Wohnbereich, welcher das Erdgeschoss mit dem Obergeschoss verbindet. Die integrierte Garage innerhalb der Gebäudehülle des Erdgeschosses kann wahlweise als hauseigene Werkstatt, als Wohn- oder Hobbyraum genutzt werden. Die Fassade ist mit unbehandeltem Lärchenholz verkleidet, Teilbereiche sind anthrazitfarben akzentuiert.

Dank der möglichen Wohnraumerweiterungen ist dieses Hauskonzept besonders familienfreundlich und auch für das Wohnen mehrerer Generationen unter einem Dach geeignet.

Das WERKHAUS hat den Energiestandard Effizienzhaus 40 und kommt dank seiner Massivholzbauweise aus leimfreiem NUR-HOLZ ohne künstliche Dämmstoffe aus. Dies garantiert nicht nur jahrzehntelange Sicherheit hinsichtlich Kondensat- und Schimmelfreiheit, sondern setzt auch ökologische Maßstäbe – durch CO2-Neutralität und Biorecyclingfähigkeit.

EHRLICH   REGIONAL   WERTHALTIG

Von Anfang an!

Fakten zum Werkhaus

4 (optional 7) Zimmer, 1 Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer, Bad, Gäste WC, Abstellraum, Garage/Hobby, Hauswirtschaftsraum + Terrasse (Mehrgenerationenwohnen möglich)

153 m² Wohn- / Nutzfläche

Barrierearm: Reduzierte Schwellenhöhen (20mm) im Hauseingangsbereich und bei den Zugängen zur Terrasse und Loggia

Effizienzhaus 40 (nach KfW Fördervorgaben)

Nahwärmeübergabestation mit Pufferspeicher, wahlweise Heizkörper oder Fußbodenheizung (je nach Ausstattungslinie). Optionales Heizkonzept mit regenerativen Energien (gegen Aufpreis)

Die Komfortlüftung erfolgt dezentral bzw. zentral mit Wärmerückgewinnung

Auf Wunsch und bei geeignetem Grundstück kann gegen Aufpreis ein Keller angeboten werden

50 Jahre Garantie auf Wärmedämmung, Statik, Schimmel- und Kondensatfreiheit der Gebäudehülle

Allergikerfreundlich, Abschirmung von Mobilfunkstrahlung

100% Naturbaustoffe, CO2-neutral und biorecyclingfähig