D50 - Passivhausneubau in Holzbauweise

Für eine junge Familie entwarf keenco³ dieses Passivhaus in Holzständerbauweise.

Das Gebäude ist nicht unterkellert, hat stattdessen aber eine großzügige Garage mit Werk- und Abstellraum.

Es verfügt über eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Wärmepumpe. Bei Bedarf liefert ein Stückholzofen im Wohnzimmer zusätzliche Wärme.

Projektdaten

Projekt D50

Einfamilienhaus

Neubau 2009

Standort Hamburg-Harburg

privater Bauherr

Vorplanung / Entwurf