D48 - Passivhausneubau in Holzbauweise

Für ein junges Paar realisierte keenco³ den Neubau eines modernen Einfamilienhauses in Passivhausbauweise.

Auf einem massiven Kellergeschoss ruht ein kubischer Baukörper in Holzbauweise. Große Fensteröffnungen und eine geräumige Loggia öffnen das Gebäude nach Süden. Die Fassade ist mit einer Schalung aus Douglasienholz verkleidet, einzelne Bereiche wurden mit farbigen Fassadenplatten akzentuiert.

Der Restheizwärmebdarf von unter 15kWh/a und den Warmwasserbedarf deckt ein Stückholzofen mit Wassertasche, kombiniert mit einem 950l Pufferspeicher. Das gesamte Gebäude ist mit einer Fussbodenheizung versehen. Eine Photovoltaikanlage mit über 6kWp erntet mehr Energie, als im täglichen Betrieb verbraucht wird.

Projektdaten

Projekt D48

Einfamilienhaus

Neubau 2012

Standort Hamburg-Harburg

privater Bauherr

Vorplanung / Entwurf / Bauantrag / Ausführungsplanung / Bauüberwachung